L e i d e n s w e g

Sie stehen vor einem schmerzhaften Weg des Trauerns
und des Abschieds. Ein Ihnen nahe stehender Mensch
ist von Ihnen gegangen. Ich möchte Sie auf diesem Weg
ein Stück weit begleiten und mittragen.

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir ein würdevolles
Abschiednehmen, auch wenn Sie der Kirche fern stehen
oder eine konfessionsfreie Zeremonie wünschen.

Durch meine persönliche Lebenserfahrung
und durch meine Berufspraxis
fühle ich mich ermutigt
  Abschiedsrituale sehr persönlich zu gestalten
  Abdankungszeremonien würdevoll zu begleiten
  Trauerreden konfessionsfrei einzubinden
  Übergänge sinnstiftend und erlebbar einzuleiten.

Ich komme gerne zu Ihnen, zu jeder für Sie angenehmen Zeit.
In einem vertrauensvollen Gespräch bereiten wir gemeinsam
alles vor und gestalten eine Zeremonie frei nach Ihren Wünschen.
Abschiednehmen braucht Raum, Zeit und Sprache.

      RITUALE & ZEREMONIEN
stehen im Leben von Geburt bis Tod
wirken heilsam und nachhaltig
geben Sinn, Trost und Kraft
stärken unsere Hoffnung.

[Impressum]